AGB

AGB
Leistungsbedingungen/Betriebsordnung


BWE Balthasar GmbH

für die Abfuhr und die Verwertung u./o. Beseitigung von Abfallstoffen sowie die Gestellung von Behältern
1. Containerdienst erfolgt turnusgemäß oder auf Abruf an dem/den vereinbarten Wochentag(en) statt. Der
Unternehmer ist berechtigt sich zur Aufgabenerfüllung Dritter zu bedienen.
Kunden, die infolge der Witterung- oder Wegeverhältnisse (Baustellen) zeitweise nicht zu erreichen sind,
werden zu einem späteren Zeitpunkt bedient. Der Unternehmer haftet nicht für Schäden, die darauf beruhen,
das er auf Grund höherer Gewalt seine Leistung nicht erbringen kann, z.B. bei Naturkatastrophen, Hochwasser,
Glatteis, Schneefall, Nebel, Streiks, Unhervorsehbahre Notständen, Maschinendefekten, Sperrung von Straßenund ähnlichen.
2. Den Abstellplatz hat der Kunde bestimmt. Die Stabilität des Untergrundes ist uns nicht bekannt.
Evtl. daraus entstehende Schäden gehen ausschließlich zu Lasten des Kunden! Der Container darf nur
bis zur Ladekante befüllt werden. Die Container sind an einem Platz aufzustellen, wo sie gegen Rollen, Kippen
und unbefugtes Entfernen, sowie Benutzung und Beschädigung durch dritte Personen gesichert sowie
verkehrssicher und je nach Standort gut beleuchtet sind. Fahrbahnen und Bürgersteige dürfen nicht beschädigt
werden, beschädigte Stellen sind sofort zu sichern, Schäden unverzüglich zu beseitigen, bei Beschädigung
öffentlichen Eigentums ist die zuständige Behörde zu unterrichten, die Auflage einer etwaigen
Sondernutzungsgenehmigung sind einzuhalten. Kosten hierfür werden gesondert Berechnet. Bei
Beschädigungen am Untergrund und soweit öffentlichrechtliche oder privatrechtliche Versicherungspflicht (z.B.
Streupflicht, Beleuchtungspflicht) bestehen, haftet der Kunde für alle Schäden, die durch die Aufstellung oder
Benutzung des Containers entstehen. Eine Haftung oder Mithaftung des Unternehmens kommt nur in Betracht,
soweit der Schaden von ihm oder seinem Personal zumindest grobfahrlässig verursacht wurde.
3. Der Unternehmer übernimmt im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die ordnungsgemäße Abfuhr zur
Beseitigung, Verwertung und Vernichtung der ihm übertragenden Abfallstoffe. Der Unternehmer kann die
Abfuhr von Abfallstoffen ablehnen wenn sie:
a) grundwassergefährdend oder nach den Gesetzen oder sonstigen Rechtsvorschriften als Sonderabfallstoffe
anzusehen sind,
b) innerhalb der BRD nicht zur Beseitigung, Verwertung oder Vernichtung angenommen werden,
c) die Fahrzeuge besonders verschmutzt, beschädigt oder angreifen,
d) die Abfuhr mit einem Spezialfahrzeug nach bestimmten Gefahrenklassen erfordert oder
e) wegen Verstoßes gegen Rechtsvorschriften oder Ablehnung einer Genehmigung nicht beseitigt oder
befördert werden dürfen.
4. Der Kunde ist dem Unternehmer zum Schadenersatz und zur Freistellung von Ansprüchen Dritter verpflichtet,
wenn er dem Unternehmer nach vorstehenden Bestimmungen unzulässige Abfallstoffe überlässt.
5. Der Kunde verpflichtet sich zur exakten Unterrichtung des Unternehmens über die Zusammensetzung der
aufzunehmenden oder zu transportierenden Stoffe. Der Kunde hat bei anzeigepflichtigen Stoffen die
Bestimmungen des Bundes- und jeweiligen Landesabfallgesetzes und der sonst einschlägigen Gesetze,
Verordnungen und behördlichen Auflagen bezüglich des Abfuhrgutes und seiner Behandlung zu beachten. Die
Deklaration der übertragenden Abfallstoffe muss eindeutig sein (Abfallschlüssel). In Zweifelsfällen ist der
Unternehmer rechtzeitig vor Durchführung der abfuhr zu verständigen. Problemstoffe müssen analytisch
belegt werden und jederzeit dem Untersuchungsbefund entsprechen. Veränderungen in der
Zusammensetzung von Problemstoffen sind dem Unternehmer rechtzeitig vor Durchführung der Abfuhr
nachzuweisen.
6. Der Kunde übernimmt die Gewähr dafür, dass die ihm obliegenden Verpflichtungen, von ihm, seinen
Bediensteten und Dritten Personen eingehalten werden, tritt gleichwohl ein Schaden ein, so haftet der Kunde
für alle Schäden, die am oder durch den Container oder das darin verfüllte Abfallgut oder in sonstiger Weise
dem Unternehmer, seinem Personal oder dritten Personen entsteht, dies gilt auch für Schäden aufgrund
widerrechtlicher Fremdeinwirkung, die der Kunde zumindest fährlässig mit verursacht hat.
7. Dem Kunden ist die Berechnung der Containergestellung und Entsorgung/Verwertung erklärt worden. Die
Fahrtkosten beinhalten keine Kosten für die Entsorgung/Verwertung. Bei reinem Bauschutt (rein Mineralisch
kein Rigips, Heraklitt oder ähnliches) berechnen wir einen Pauschalpreis. Bei allen anderen Abfallarten
entstehen Entsorgungskosten pro Tonne zuzüglich gesetzlicher MwSt.
8. Das einbringen von Füllgut aus größerer Höhe gefährdet die Unversehrtheit unserer Container und ist mit uns
rechtzeitig abzusprechen. Der Transport und das versetzen unserer Behälter erfolgt nur durch unsere
Fahrzeuge. Container bleiben Eigentum des Unternehmers. Der Kunde ist verpflichtet, die Container bei
Beendigung des Auftrages in einwandfreiem und unbeschädigtem Zustand an den Unternehmer
herauszugeben. Andernfalls ist er dem Unternehmer ohne Verschuldungsnachweis zum Schadenersatz
verpflichtet, soweit der Eintritt des Schadens nicht vom Abfuhrpersonal des Unternehmers zu vertreten ist.
Unsere Rechnungsbeträge sind zahlbar sofort nach Rechnungsstellung, ohne jeglichen Abzug.
Ausschließlich zuständig für alle Streitigkeiten aus diesem Auftrag ist das Amtsgericht Köln/Landgericht Köln, dessen
Zuständigkeit vereinbart wird

Kontakt

Kontakt

BWE Recycling Zentrum
Bonner Str. 126
50968 Köln
Telefon: +49-221-340 49 01
Fax: +49-221-340 03 43
Email: nathalie.balthasar(at)bwe-koeln.de

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag
7.00 Uhr – 17.00 Uhr durchgehend
Samstag
7.00 Uhr – 12.00 Uhr durchgehend

Oder senden Sie uns Ihre Anfrage über dieses Kontaktformular:

Oder verwenden Sie direkt unser Kontaktformular


Service

Was wir für Sie tun können

  • Wir empfangen Sie freundlich zur Selbstanlieferung in unserer Anlage.
  • Wir liefern Ihnen, auch kurzfristig, unsere Container.
  • Wir helfen Ihnen bei der Entrümpelung von Gebäuden durch unsere Mitarbeiter.
  • Wir beraten Sie gerne und helfen Ihnen auch in problematischeren Angelegenheiten, eine umweltfreundliche, schnelle und flexible Lösung zum kleinen Preis zu finden.

Container

Bei uns verfügbare Containerbehälter

Absetzcontainer

Absetzcontainer stehen in den Größen 7 m³ – 10 m³ Offen, mit Schubkarrenklappe oder Deckel zur Verfügung.

Abrollcontainer

Abrollcontainer stehen in den Größen 7 m³ – 38 m³ offen, mit Flügeltüren zur Verfügung.

Selbstpresscontainer

Selbstpresscontainer stehen in der Größe 20 m³ zur Verfügung, benötigt wird hierbei ein Starkstromanschluss mit 32 Ah.

Notfall

Um unsere Zuverlässigkeit zu unterstreichen und um unseren Kunden auch in zeitlichen Engpässen zu helfen, haben wir auf unserem Hof immer unser Notfall-Containerfahrzeug bereit stehen. Sollte es also dringend sein, sprechen Sie uns bitte an.

Impressum

Impressum

(Anbieterkennzeichnung):

BWE Balthasar GmbH
Recycling Zentrum
Bonner Str. 126
50968 Köln

Telefon: +49 – 221 – 340 49 01
Telefax: +49 – 221 – 340 03 43
E-Mail: info@bwe-koeln.de
Internet: www.bwe-koeln.de

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Slawomir Balthasar

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: HRB 57038
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE121444617
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Slawomir Balthasar (Anschrift wie oben)
Verwendetes Bildmaterial wurde erstellt durch: Alexander Buss, Joe Ribo@Fotolia (Laubsaecke am Holzzaun, #38494283), Carola Schubbel@Fotolia (Blätter zusammenfegen, #36851798), Carl v. Wallenberg.
Verwendetes Textmaterial wurde erstellt durch: Albert Riemer, Nathalie Balthasar.
Die Urheberrechte für Bild- und Textmaterial dieser Seiten liegen, sofern nicht anders angegeben, bei der BWE Balthasar GmbH.

Bilder und Texte: DUCIUS Mediendesign, www.ducius.de
Website: Quirin Hörnig

Datenschutzerklärung

Datenschutz

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf dieser Website und Ihr Interesse an unseren Dienstleistungen.

Wir sind uns dessen bewusst, dass unseren Besuchern der Schutz der Privatsphäre bei der Benutzung unserer Websites ein wichtiges Anliegen ist. Daher nehmen wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst.
Wir informieren Sie darüber, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Wir setzen Sie mit dieser Datenschutzerklärung über unsere Maßnahmen zum Datenschutz in Kenntnis.

 

 

Neue Datenschutz-Grundverordnung ( DS-GVO )

Sehr geehrte(r) Geschäftspartner,
das bislang in Deutschland geltende Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) wird zum 25.05.2018
durch die von der EU geschaffene Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) in großen Teilen
abgelöst und durch eine Neufassung des BDSG ergänzt.
Aus der gesetzlichen Neuregelung ergibt sich für Sie die erforderliche Maßnahme, eine Anpassung
der datenschutztechnischen Regelungen vorzunehmen.
Um eine datenschutzkonforme Abwicklung der Geschäftsprozesse zwischen Ihnen und der BWEBalthasar
GmbH unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen zu erreichen, finden Sie hier als
Anlage eine Einwilligungserklärung Datenschutz.
Bitte senden Sie uns die ausgefüllte und unterschriebene Ausfertigung pro betroffenem Mitarbeiter
umgehend per E-mail an info@bwe-koeln.de oder per Post an BWE-Balthasar GmbH, Bonner Str.
126, 50968 Köln.
Wir weisen darauf hin, dass eine Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zur Ausübung unserer
Dienstleistungen ohne diese Einwilligungserklärung nicht mehr zulässig ist.

 

 

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

 

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Quellen: eRecht24 Disclaimer, Datenschutzerklärung für Google Analytics

 

 

Einwilligungerklärung Datenschutz Text